Premiumpartner

DATEV EY

Vorbereitungskurse

Vorbereitungskurse

Um die Steuerberater- und Wirtschaftsprüferprüfung erfolgreich zu bestehen, musst du dir das notwendige Wissen aneignen. Je nachdem, welcher Lerntyp zu bist, gibt es die Optionen, einen Fern- oder Präsenzkurs zu buchen. Für die Vorbereitung auf die der schriftlichen Prüfung folgenden mündlichen Prüfung kommt ein Präsenzkurs in Betracht, der dich fit macht für die Prüfungssituation.

Bevor du dich für einen Fern- oder Präsenzkurs entscheidest, solltest du dir die detaillierten Beschreibungen der einzelnen Anbieter anschauen und Leseproben anfordern. 

  • Fernlehrgänge
    Sie bieten sich an, wenn dir bei der Vorbereitung deine freie Zeiteinteilung wichtig ist. Angeboten werden Fernkurse, wahlweise mit oder ohne Klausurenkurs. Ein Fernkurs beginnt in der Regel im Sommer des Vorjahres der schriftlichen Prüfung und ist daher langfristig zu planen. Die Fernkurs beinhalten sog. Lehrbriefe und ggf. Klausuren zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung. 

    Klausurenkurse sind typischerweise so aufgebaut, dass über mehrere Monate hinweg Klausuren auf Examensniveau gestellt werden. Deine Lösung sendest du an den Anbieter zur Korrektur ein und erhältst ausführliche und bepunktete Lösungshinweisen, deine individuelle Korrektur und häufig auch eine Online-Klausurbesprechung.
  • Präesenzlehrgänge
    Willst du gemeinsam mit Dozenten das notwendige Wissen langfristig erarbeiten, dann bietet sich ein Ganzjahreskurs (z.B. am Wochenende) an. Hast du weniger Zeit zur Verfügung, dann kommen Blockkurse in Betracht. Blockkurse finden z.B. einige Monate vor der schriftlichen Prüfung statt. Für dieses Kurse benötigst du Urlaub, da der Unterricht von Montag bis Freitag stattfinden kann.

Unabhängig davon, welcher Lerntyp du bist, bietet es sich zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung an spezielle Präsenzkurse zu buchen:

  • Kurse zur&nbspWiederholung des Steuerrechts, zur Besprechung der aktuellen steuerlichen Themengebiete (z.B. BFH-Rechtsprechung) und zur Vorbereitung in BWL/VWL, Berufsrecht und Zivilrecht
  • Kurse zur Simulation der mündlichen Prüfung (mittels Fragerunden und Vortragstraining)

Typischer zeitlicher Ablauf eines Vorbereitungskurses, unabhängig vom Berufsziel.

Die Kosten für einen Vorbereitungskurs kannst du exemplarisch hier nachschauen.